Wie lange im Voraus sollten wir unsere Hochzeitsfotografin buchen?

 

In den meisten Checklisten für die Planung einer Hochzeit, kommt die Suche nach einem Fotografen erst 6 Monate vor dem Hochzeitstermin dran. Das ist leider oft schon zu spät, gerade wenn ihr in der Hauptsaison (Mai – September) heiratet. Deshalb sollte die Hochzeitsfotografie mit an oberster Stelle eurer To-Do-Liste stehen, sonst ist euer Wunschtermin vielleicht schon vergeben.

 

Wir möchten dich fest für unsere Hochzeit buchen, wie geht es nun weiter?

 

Erst einmal freue ich mich sehr darüber :-)

Bei einer Buchung sende ich euch einen Vertrag zu, welchen ihr dann unterschrieben wieder an mich zurück sendet. Eine Anzahlung in Form einer Terminreservierungsgebühr von 30% eures Pakets bzw. mindestens 350,-€ werden jetzt bereits fällig. Der Restbetrag wird nach eurer Hochzeit überwiesen.

 

Wie arbeitest du an unsere Hochzeit und was passiert, wenn auf einmal deine Kamera nicht mehr funktioniert?

 

Ich arbeite alleine, halte mich überwiegend im Hintergrund auf, während der Trauung fotografiere ich ohne Blitz und verhalte mich leise. Ich arbeite mit 2 Kameras gleichzeitig, sollte also eine Kamera auf einmal nicht funktionieren, habe ich die zweite direkt bei mir.

Bin ich bis zum Abend gebucht hat es sich als sehr vorteilhaft erwiesen, wenn ihr für mich auch einen Sitzplatz einplant – am besten sogar direkt unter euren Gästen, so bin ich direkt mitten im Geschehen und verpasse keinen Moment.

 

Wie und wann bekommen wir die Bilder unsere Hochzeit?

 

Nach eurer Hochzeit werde ich alle Bilder sortieren, die nicht gelungenen und doppelten lösche ich direkt. Alle anderen schönen Fotos bekommt ihr inkl. Bearbeitung und in voller Auflösung auf einem USB Stick. Im Schnitt sind es pro Stunde ca. 50 – 80 Fotos die ihr fertig bearbeitet bekommt.

Die Bearbeitungszeit dauert in der Hauptsaison ca. 3-5 Wochen. Mit der Übergabe eurer Fotos bekommt ihr noch einen Link von mir für eure Online Galerie, welchen Ihr gerne mit euren Gästen teilen dürft.

 

Da wir nicht wissen was vielleicht unsere Freunde noch geplant haben – bleibst du auch spontan länger als ursprünglich gebucht?

 

Ja! Ihr habt am Hochzeitstag selbst die Möglichkeit, die Bgeleitung spontan zu verlängern. Pro Stunde fallen 200,-€ an.

 

Wir haben mehrere Fotografen angefragt, kannst du unser Datum vorerst unverbindlich reservieren?

 

Das ist leider nicht möglich. Es wäre schade wenn ich einem anderen Paar absagen muss und ihr euch später dann doch für jemand anderen Entscheidet. Der Termin ist erst nach Vertragsunterzeichnung und der Terminreservierungsgebühr für euch geblockt.

 

Wieviel Zeit sollen wir für das Paarshooting einplanen?

 

Für das Shooting während einer Reportage solltet ihr 45-60 min. Zeit einplanen. Das Shooting findet an einem Ort eurer Wahl in der Nähe der Location statt. Bin ich bis zum Abend gebucht, empfehle ich euch, dass ihr auch da nochmal 10 Minuten für einige schöne Paarfotos im Sonnenuntergang einplant.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


FOLLOW ME ON

 

facebook - instagram - pinterest


Janika S. Fotografie

Inh.: Janika Schwalfenberg

Storchenweg 15

35764 Sinn

0171-7095509

info@Janika-Fotografie.de